Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

am 05.12.2019 (19:30)
 

Ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz

mit Märchenerzählerin Jeannie

 Musik: P.I. Tschaikowsky 

Libretto: nach M.Petipa 

Choreographie: L. Iwanow

Konzeption: Rimma Wachsmann

Schwanensee – immer wieder Schwanensee

Klassisches Ballett – woran denken Sie zuerst? In neun von zehn Fällen entsteht vor dem geistigen Auge das Bild einer zierlichen Tänzerin im weißen schimmernden Tutu, das Gesicht von weißen Federn umrahmt. Hinzu kommt ein nobler Prinz, der sich unsterblich in das Traumwesen verliebt...

Unwissend woher, und doch immer wieder dasselbe Bild aus Schwanensee. Diese eine Vorstellung verkörpert das, was für viele das klassische Ballett ausmacht – Damals wie Heute.

 Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire!

 

Das Ballett erzählt in der feinsten traditionellen Ballettsprache die Geschichte vom Prinzen Siegfried, von der Prinzessin Odette und vom Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz, Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse.

Die kleinen und großen Ballettfreunde, die von Märchen gar nicht genug bekommen können, dürfen sich  besonders freuen. Die  Ballettaufführung  zeichnen sich dadurch aus, dass die wunderschöne Märchenerzählerin Jeannie aus dem Nebel erscheint und auf unnachahmliche Weise alle  Zuschauer mit dem fabelhaften Tschaikowskys Ballettklassiker bekannt macht und in eine Märchenwelt entführt.

Für Groß und Klein die wunderbare Chance, die einzigartige Perfektion des Balletts zu erleben und mühelos den Zugang zur zauberhaften Welt des Balletts  zu finden.

 Höchste Perfektion und eindrucksvolle Ästhetik verbinden sich zu einen Balletterlebnis der Spitzenklasse.

 Das Publikum erlebt dank des bravourösen Einsatzes und der Ausdrucksstärke des Russischen Nationalballetts eine tanztechnisch brillant angelegte Bewegungssinfonie...

 „...Mit  der schwebenden Leichtigkeit und Eleganz von Porzellanfigürchen machten die Balletteusen und Tänzer die exakte Arbeit und athletische Strenge vergessen, die hinter der Aufführung steckt. Mit exaktem Flügelschlag entführte das Russische Nationalballett die Zuschauer in eine Welt der Schwerelosigkeit und Poesie.

 Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich gemacht, sodass auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen können.

 

Kontakt                                               

agenda production International GmbH

Fährallee 43, 12527 Berlin

Rimma Wachsmann, Produzentin

Öffentlichkeitsarbeit/PR

Tel:  030/23 45 666 0

Mobil: 0171 671 92 88

Fax: 030/23 45 666 29

rw@agenda-production.com

www.agenda-production.com

 

Tickets bestellen

Zurück