Änderung zum Besuch unserer Eishallen

Eissaison 2021/2022

Sie benötigen eine Onlinereservierung für die öffentlichen Eisläufe unter https://sw-i.de/freizeit/online-reservierung/. Die Reservierung ist drei Tage im Voraus ab 21:00 Uhr möglich.

Für Ihren Besuch in unseren Anlagen gilt die 2G+Regel,
d.h. Zugang nur für Geimpfte und Genesene, mit entsprechenden Nachweisen UND negatives Testergebnis eines Schnelltest nicht älter als 24 h oder eines PCR-Tests nicht älter als 48 h, durchgeführt und attestiert von med. Personal/Teststelle
>>Schüler/innen von 14 bis 18 Jahren dürfen zum Eislaufen in unsere Eishallen kommen, wenn diese gemäß §3 Abs. 5 Nr. 2 (14.BayIfSMV) im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßigen Testungen unterliegen. (Schülerausweis erforderlich)

Wir beaufsichtigen Ihren Selbsttest (Laientest) vor Ort!! Öffnung immer 60min vor bis 15min vor den öffentlichen Eisläufen (Ein negativer Test berechtigt dann zum Zutritt in unsere Eishalle zu den Eisläufen der nächsten 24 Stunden , nicht zu anderen Einrichtungen.)
Wie funktionierts?

1)  Mit Ihrem mitgebrachten Selbsttest testen Sie sich unter Aufsicht an den bereit stehenden Tischen links vor dem „Eingang Eislauf“.  WICHTIG: Der Selbsttest kann NICHT vor Ort gekauft werden!
2)  Sie warten 15 min auf dem Vorplatz der 2. Eishalle.
3)  Nach 15 min bestätigt Ihnen der Mitarbeiter, der den Test beaufsichtigt, hat den negativen Test.
4)  Mit dieser Bestätigung und allen anderen Nachweisen (Online-Reservierung; Ausweis & 2G+-Nachweis) melden Sie sich an der Kasse und können dann zu uns in die Eishalle zum Schlittschuhlaufen kommen.
Bitte planen Sie die Wartezeit bis zum Testergebnis bei Ihrem Besuch mit ein, wenn Sie diesen Service nutzen möchten. Es werden weiterhin alle gängigen Testnachweise der zulässigen Teststellen akzeptiert. Wir bitten Sie auch nach wie vor dieses Angebot wahrzunehmen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“), hat nach der Auffrischimpfung auch ohne einen ergänzenden Test Zugang zu unseren Anlagen

Für alle ab 16 Jahren gilt FFP2-Maskenpflicht, auch auf der Eisfläche!
Für Kindern ab 6 Jahren ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP – Maske) ausreichend.